Alles rund um Ihre Gesundheit einfach organisiert. Behalten Sie die Übersicht im Austausch mit Ihrem Arzt und Ihren Vertrauenspersonen.

Video abspielen

Beteiligen Sie sich aktiv am Therapieprozess und erhöhen Sie damit Ihre Erfolgschancen.

Gerade chronische Erkrankungen benötigen von den Patienten ein grosses Mass an Eigenverantwortung und ein aktives Mitwirken. Um dies bestmöglich bewerkstelligen zu können sind die Patienten auf eine entsprechende Aufklärung und Unterstützung im Umgang mit der Krankheit und der Therapie durch Ärzte und Pflege angewiesen. Dank Care Integrator vernetzen Sie sich einfach mit Ihren Vertrauenspersonen und erhalten gezielte Unterstützung zur Erreichung Ihrer Therapieziele.

Bringen Sie sich aktiv in den Therapieprozess ein. In Care Integrator haben Sie die Möglichkeit, mit allen Medizinischen Fachpersonen, mit denen Sie in Kontakt sind, eine direkte digitale Verbindung einzugehen. Damit können Sie Ihren Fachpersonen Ihre Dokumente freischalten. Aber auch die Medizinischen Fachpersonen erhalten damit die Chance, Ihnen alle wichtigen Dokumente (Therapieverschreibung, Reha-Massnahmen, Rechnungen etc.) auf Ihr gesichertes Gesundheits-Konto zur Verfügung zu stellen.

Somit spielt es für Sie keine Rolle mehr, wo Sie sich befinden. Ob Sie im Spital waren oder beim Hausarzt, alle Medizinischen Fachpersonen können Ihnen unabhängig vom Ort Informationen auf Ihr persönliches Gesundheitskonto zur Verfügung stellen. Und Sie können die Informationen über Ihr Mobiltelefon oder Ihren Computer einsehen, wo immer Sie sich befinden. Auch Ihre Angehörigen / Liebsten können zu Care Integrator eingeladen werden.

Sie bestimmen, wer wie Zugriff auf Ihre Gesundheitsdaten hat.

Sie haben die Kontrolle über Ihre Gesundheitsdaten und entscheiden, wann welche Personen Ihre Daten einsehen sollen. Momentan dauert die Übermittlung Ihrer Gesundheitsinformationen vom Spital zum Hausarzt Tage bis Wochen, wenn Sie überhaupt übermittelt werden. In Care Integrator sind die Daten jederzeit auf dem neusten Stand und alle berechtigten Personen sehen, welche Leistungen wann durch wen zuletzt erbracht wurden. Das unterstützt Sie, die bestmöglichen Resultate zu erzielen und spart nebenbei auch Kosten.

Ihre Medizinischen Vertrauenspersonen können eine Care Gruppe mit einem auf Sie zugeschnittenen Ziel erstellen. Dazu können sie andere Fachkollegen, die zur Erreichung Ihres Zieles wichtig sind, mit einladen. Sie stehen aber immer im Mittelpunkt – nicht nur, was die Therapiedurchführung anbelangt, sondern auch in Sachen Datenschutz. Sie entscheiden, ob überhaupt eine Care Gruppe für Sie erstellt wird oder wer in die Care Gruppe eingeladen wird (Zugriff auf Ihre Daten hat).

Wichtig für einen erfolgsversprechenden Therapieverlauf sind Daten zu Ihrem Gesundheitszustand. Diese Daten können aus unterschiedlichsten Quellen in Care Integrator einfliessen – zum einen durch den Arzt, zum anderen durch Sie oder anhand von Applikationen, welche Sie oder Ihr Arzt für Sie auf Ihrem Mobiltelefon freischaltet.

Aktuelle Gesundheit bis zu Ihnen nach Hause.

Sie erhalten Ihr persönliches Gesundheitskonto und mit einem Webbrowser haben Sie entweder anhand eines Mobiltelefons oder eines Computers Zugriff auf Ihre Daten, wo immer Sie sich befinden. Es funktioniert gleich und ist auch so sicher wie Ihre Online-Banking Lösung. Involvieren Sie auch Ihre Angehörigen, denn die können einen wichtigen Teil Ihres Therapieerfolges ausmachen. Denn nur mit einer funktionierenden Zusammenarbeit und Kommunikation aller beteiligten Personen kann das optimale Gesundheitsziel erreicht werden.

Mit Care Integrator haben Sie die Möglichkeit, Dokumente, Bilder, Videos aber auch Daten von Apps auf Ihrem Mobiltelefon Ihren Medizinischen Fachpersonen freizuschalten. Damit kann Sie Ihr Arzt oder die Pflege direkt unterstützen und Ihnen wertvolle Hinweise für die Verbesserung Ihrer Therapie liefern.

Involvieren Sie Ihre Angehörigen (Familie & Freunde) in den Therapieprozess. Damit erhalten Sie zuhause Unterstützung bei der Therapiedurchführung und können direkt dazu beitragen, dass Sie Ihre Therapieziele einhalten können.

Ihre Sicherheit ist unser oberstes Ziel!

Care Integrator verwendet die sicherste Datenverschlüsselung zur Übertragung Ihrer Daten, wie Sie das von Ihren Finanzdaten her kennen. Ihre Daten sind in einem Datencenter in der Schweiz gespeichert, das alle Richtlinien der verlässlichen Datenablage erfüllt (FINMA, Iso-zertifiziert) und sicherstellt, dass Ihre Daten für Dritte nicht zugänglich sind.

Registrierung durch Ihre Medizinische Fachperson

Zugriff auf die gesamte Gesundheitskommunikation über Ihr Mobiltelefon.

 

 

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Dieser wird Ihnen ein persönliches Gesundheitsinformationskonto in Care Integrator eröffnen. Mit Ihrem gesicherten Konto haben Sie nun die Möglichkeit sich mit jedem Arzt, Pflege, Apotheker, Ernährungsberater oder Physiotherapeuten zu verbinden und somit alle Unterlagen und die gesamte Kommunikation zentral zu administrieren. Damit lösen Sie das Problem, dass alle Ihre Unterlagen in unterschiedlichen Medien und Formaten irgendwo abgelegt und zum Teil auauffindbar sind.

Übersichtliche Organisation rund um Ihre Gesundheitsziele

Alle Medizinischen Fachpersonen organisieren sich einfach und schnell um Ihre Person.

 

 

Sie sind in jedem Fall die Person, welche bestimmt, wer wie auf Ihre Gesundheitsdaten zugreifen und Einsicht haben darf.
Medizinische Fachpersonen haben die Möglichkeit, rund um Ihre Person eine Care Gruppe mit einem bestimmten Ziel zu erstellen und andere Fachkollegen, die zur Erreichung dieses Ziels wichtig sind, dazu einzuladen. Dies geschieht aber immer nur mit Ihrer expliziten Einwilligung, denn Sie müssen die Erstellung der Care Gruppe und die Einladung aller am Prozess beteiligten Fachpersonen erlauben. Dazu erhalten Sie in jedem Fall in Ihrem persönlichen Gesundheitskonto eine Benachrichtigung. Wenn Sie die Care Gruppe und die Fachpersonen freigeschalten haben, haben diese die Möglichkeit, Sie direkt auf Ihrem Gesundheitsweg zu unterstützen. Und das Tolle für Sie – Sie sehen jederzeit, wer was zur Erreichung Ihrer Gesundheitsziele beigetragen hat sowie alle Unterlagen, die Ihnen zur Verfügung gestellt wurden.

Bringen Sie sich aktiv in die Therapie mit ein

Ihr Arzt hat nur begrenzt Zugriff auf alle wichtigen Unterlagen rund um Ihre Person.

 

 

Wenn Sie Glück haben, dann befinden sich alle an Ihrem Gesundheitsprozess beteiligten Fachpersonen im gleichen Spital und arbeiten mit dem gleichen System. Dann sehen alle beteiligten Personen, wer was gemacht, abgegeben und kommuniziert hat. Doch die Realität sieht vielfach anders aus. Denn schon Ihr Hausarzt ist nicht im Spital, der Physiotherapeut und die Ernährungsberaterin eventuell auch nicht. Somit sind Sie die Person, welche die Übersicht über alle Dokumentationen und Verschreibungen sowie Rechnungen hat. Laden Sie die Dokumente in Care Integrator rauf und administrieren diese übersichtlich und schnell. Sie können auch Mappen erstellen (z.B. mit dem Titel „Verschreibungen“), füllen die Mappe mit allen Dokumenten zum Thema „Verschreibungen“ und schalten diese Mappe Ihrem Hausarzt frei. Dieser hat nun Zugriff auf alle wichtigen Dokumente und kann Sie gezielt unterstützen.

Austausch Ihrer Bewegungs- oder Ernährungsdaten

Geben Sie Ihren Vertrauenspersonen Zugriff auf Ihre Verlaufsdaten, damit diese Sie gezielt unterstützen können.

 

 

Was haben Sie vorletzte Woche gegessen? Waren Sie letzte Woche jeden Tag wie besprochen 2km spazieren? Ihr Arzt oder Physiotherapeut oder Ihre Ernährungsberaterin wird Ihnen bei Ihrem nächsten Termin bestimmt die eine oder andere Frage stellen. Wieso schalten Sie nicht Ihre Gesundheits-App Daten Ihres Mobiltelefons Ihrer Medizinischen Fachperson frei? Im Moment können Sie dies anhand einer Photographie Ihres Verlaufs-Bildschirms machen (z.B. der Schrittzähler-App). In Zukunft wird Ihnen Care Integrator die Möglichkeit bieten, die App direkt Ihrem Arzt freizuschalten (oder er schaltet diese für Sie frei).

Laden Sie Ihre Unterstützungspersonen zuhause mit ein

Oft ist man zuhause auf die Hilfe von den direkten Bezugspersonen angewiesen. Diese müssten aber vielfach auch wissen, was alles rund um die Patientin läuft und kommuniziert wurde.

 

 

Ich sollte 3 Medikamente zu unterschiedlichen Zeitpunkten einnehmen. Aber ich weiss nicht mehr genau, wann. Zudem muss ich am Tag zweimal raus und laufen, habe aber alleine keine Lust dazu. Und meine Frau kocht sehr gutes Teigwaren, die Ernährungsberatung hat mir aber gesagt ich sollte auf Pasta verzichten und hat mir einen Essenplan auf Care Integrator freigeschaltet. Ich wäre schon froh, wenn meine Frau auch Zugriff auf Care Integrator hätte und sieht, wer mir welche Informationen zur Verfügung gestellt hat. Kein Problem, laden Sie Ihre Frau einfach in Care Integrator mit ein und stellen Sie damit sicher, dass sie Sie zuhause bei Ihrer Therapieverschreibung gezielt unterstützen kann.

Registrierung durch Ihre Medizinische Fachperson

Zugriff auf die gesamte Gesundheitskommunikation über Ihr Mobiltelefon.

 

 

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Dieser wird Ihnen ein persönliches Gesundheitsinformationskonto in Care Integrator eröffnen. Mit Ihrem gesicherten Konto haben Sie nun die Möglichkeit sich mit jedem Arzt, Pflege, Apotheker, Ernährungsberater oder Physiotherapeuten zu verbinden und somit alle Unterlagen und die gesamte Kommunikation zentral zu administrieren. Damit lösen Sie das Problem, dass alle Ihre Unterlagen in unterschiedlichen Medien und Formaten irgendwo abgelegt und zum Teil auauffindbar sind.

Übersichtliche Organisation rund um Ihre Gesundheitsziele

Alle Medizinischen Fachpersonen organisieren sich einfach und schnell um Ihre Person.

 

 

Sie sind in jedem Fall die Person, welche bestimmt, wer wie auf Ihre Gesundheitsdaten zugreifen und Einsicht haben darf.
Medizinische Fachpersonen haben die Möglichkeit, rund um Ihre Person eine Care Gruppe mit einem bestimmten Ziel zu erstellen und andere Fachkollegen, die zur Erreichung dieses Ziels wichtig sind, dazu einzuladen. Dies geschieht aber immer nur mit Ihrer expliziten Einwilligung, denn Sie müssen die Erstellung der Care Gruppe und die Einladung aller am Prozess beteiligten Fachpersonen erlauben. Dazu erhalten Sie in jedem Fall in Ihrem persönlichen Gesundheitskonto eine Benachrichtigung. Wenn Sie die Care Gruppe und die Fachpersonen freigeschalten haben, haben diese die Möglichkeit, Sie direkt auf Ihrem Gesundheitsweg zu unterstützen. Und das Tolle für Sie – Sie sehen jederzeit, wer was zur Erreichung Ihrer Gesundheitsziele beigetragen hat sowie alle Unterlagen, die Ihnen zur Verfügung gestellt wurden.

Bringen Sie sich aktiv in die Therapie mit ein

Ihr Arzt hat nur begrenzt Zugriff auf alle wichtigen Unterlagen rund um Ihre Person.

 

 

Wenn Sie Glück haben, dann befinden sich alle an Ihrem Gesundheitsprozess beteiligten Fachpersonen im gleichen Spital und arbeiten mit dem gleichen System. Dann sehen alle beteiligten Personen, wer was gemacht, abgegeben und kommuniziert hat. Doch die Realität sieht vielfach anders aus. Denn schon Ihr Hausarzt ist nicht im Spital, der Physiotherapeut und die Ernährungsberaterin eventuell auch nicht. Somit sind Sie die Person, welche die Übersicht über alle Dokumentationen und Verschreibungen sowie Rechnungen hat. Laden Sie die Dokumente in Care Integrator rauf und administrieren diese übersichtlich und schnell. Sie können auch Mappen erstellen (z.B. mit dem Titel „Verschreibungen“), füllen die Mappe mit allen Dokumenten zum Thema „Verschreibungen“ und schalten diese Mappe Ihrem Hausarzt frei. Dieser hat nun Zugriff auf alle wichtigen Dokumente und kann Sie gezielt unterstützen.

Austausch Ihrer Bewegungs- oder Ernährungsdaten

Geben Sie Ihren Vertrauenspersonen Zugriff auf Ihre Verlaufsdaten, damit diese Sie gezielt unterstützen können.

 

 

Was haben Sie vorletzte Woche gegessen? Waren Sie letzte Woche jeden Tag wie besprochen 2km spazieren? Ihr Arzt oder Physiotherapeut oder Ihre Ernährungsberaterin wird Ihnen bei Ihrem nächsten Termin bestimmt die eine oder andere Frage stellen. Wieso schalten Sie nicht Ihre Gesundheits-App Daten Ihres Mobiltelefons Ihrer Medizinischen Fachperson frei? Im Moment können Sie dies anhand einer Photographie Ihres Verlaufs-Bildschirms machen (z.B. der Schrittzähler-App). In Zukunft wird Ihnen Care Integrator die Möglichkeit bieten, die App direkt Ihrem Arzt freizuschalten (oder er schaltet diese für Sie frei).

Laden Sie Ihre Unterstützungspersonen zuhause mit ein

Oft ist man zuhause auf die Hilfe von den direkten Bezugspersonen angewiesen. Diese müssten aber vielfach auch wissen, was alles rund um die Patientin läuft und kommuniziert wurde.

 

 

Ich sollte 3 Medikamente zu unterschiedlichen Zeitpunkten einnehmen. Aber ich weiss nicht mehr genau, wann. Zudem muss ich am Tag zweimal raus und laufen, habe aber alleine keine Lust dazu. Und meine Frau kocht sehr gutes Teigwaren, die Ernährungsberatung hat mir aber gesagt ich sollte auf Pasta verzichten und hat mir einen Essenplan auf Care Integrator freigeschaltet. Ich wäre schon froh, wenn meine Frau auch Zugriff auf Care Integrator hätte und sieht, wer mir welche Informationen zur Verfügung gestellt hat. Kein Problem, laden Sie Ihre Frau einfach in Care Integrator mit ein und stellen Sie damit sicher, dass sie Sie zuhause bei Ihrer Therapieverschreibung gezielt unterstützen kann.